Kennzahlen

In den Bereichen Unternehmen, Kunden, Lieferkette, Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt geben wir mittels ausgewählter Kennzahlen Auskunft über die Wirksamkeit unseres Handelns. Wir zeigen auf, wo wir schon auf einem guten Weg sind und machen weiteren Handlungsbedarf deutlich.

Ausgewählte Kennzahlen sowie die im Rahmen des Internationalen Berichts zur Unternehmensverantwortung 2017 erstellte Wesentlichkeitsanalyse wurden von der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft geprüft. Die Bescheinigung über die prüferische Durchsicht der KPMG AG befindet sich hier

Ausgewählte Kennzahlen des Internationalen Berichts zur Unternehmensverantwortung 2015 sowie die Treibhausgasbilanzen und der Company Carbon Footprint für die Jahre 2012, 2014 und 2016 wurden von der PricewaterhouseCoopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft geprüft. Die Bescheinigung über die prüferische Durchsicht der PricewaterhouseCoopers AG finden Sie hier

Geprüfte Inhalte sind mit dem Symbol ✔gekennzeichnet. Dabei zeigt ein grauer Haken (Prüfungen durchgeführt von der PricewaterhouseCoopers AG) die von der PricewaterhouseCoopers AG durchgeführten Prüfungen und ein schwarzer Haken (Prüfungen durchgeführt von der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft) die von der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft durchgeführten Prüfungen an.

Abweichungen im Vergleich zu früheren Berichten 

Wichtige Kriterien für die Auswahl der berichteten Kennzahlen sind unsere Wesentlichkeitsanalyse sowie die Bedeutung der Kennzahlen für die Steuerung unserer internen Prozesse. Manche Kennzahlen werden daher für das Jahr 2017 nicht mehr in die Berichterstattung einbezogen. Ebenso gibt es Kennzahlen, die erstmalig aufgeführt sind, teilweise auch rückwirkend für die vergangenen Berichtsjahre (u. a. die Kennzahlen zu unseren Treibhausgasemissionen). Der Bericht für das Jahr 2017 enthält 29 zusätzliche Kennzahlen im Vergleich zum Bericht für das Jahr 2015 und dem Datenupdate für das Jahr 2016. In vielen Fällen enthält der Bericht für das Jahr 2017 zusätzlich zu den Werten für die gesamte Unternehmensgruppe ALDI SÜD auch die Werte für die einzelnen Landesorganisationen bzw. Ländergruppen.

Für einige Kennzahlen haben sich in den vergangenen Jahren die Definition oder die Erhebungsmethode geändert. Einige Angaben weichen daher von in früheren Berichten gemachten Angaben ab.

Kennzahlen CR-Bericht 2017

Unternehmen

Kunden

Lieferkette

Ressourcen

Mitarbeiter

Sofern nicht anders angegeben, basieren die Angaben auf der Anzahl der Mitarbeiter pro Kopf zum 31. Dezember (ausgenommen der Mitarbeiter der Sonderbetriebe wie der Kaffeeröstereien oder der Schokoladefabrik). Abweichungen der Gesamtzahl der Mitarbeiter sind durch Rundungen möglich.

Gesellschaft

Umwelt