Banana stock on tree
April 2021

ALDI feiert Weltbananentag und blickt auf die Fortschritte im Jahr 2020 zurück, die für eine nachhaltigere Lieferkette für Bananen erzielt wurden

Wussten Sie, dass die Unternehmensgruppe ALDI SÜD enorme Mengen an Bananen verkauft und Bananen eines unserer beliebtesten Produkte sind? Aus diesem Grund möchten wir den Weltbananentag am 21. April zum Anlass nehmen, von einigen unserer Erfolge der letzten zwölf Monate für den Arbeits- und Umweltschutz entlang unserer Bananenlieferkette zu berichten. Unser Ziel ist es, unsere Arbeit auf Lieferketten und Direktlieferanten mit hoher Priorität zu konzentrieren um damit dort Einfluss nehmen zu können, wo dies am dringendsten benötigt wird. Wir gehen aber auch über unseren eigenen Einflussbereich hinaus, indem wir mit Multi-Stakeholder-Initiativen zusammenarbeiten, um einen branchenweiten Wandel zu ermöglichen.

Unsere Erfolge:

Die Unternehmensgruppe ALDI SÜD hat im Jahr 2020 die Selbstverpflichtung zur Zahlung existenzsichernder Einkommen und Löhne, welche die Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) entwickelt hat, unterzeichnet und ist Mitglied der „Arbeitsgruppe zur Zahlung existenzsichernder Einkommen und Löhne“ geworden. In Zusammenarbeit mit anderen deutschen Einzelhändlern wollen wir einen angemessenen Lebensstandard für die Arbeiter auf Bananenplantagen unterstützen. Den Anfang machen wir dafür in Ecuador. Dieses Gemeinschaftsprojekt unterstützt gezielt die Entwicklung hin zur Zahlung existenzsichernder Einkommen und Löhne durch gezielte Maßnahmen und Beschaffungspraktiken. 

Seit Februar 2021 führen wir 38 zusätzliche Produzentenbewertungen auf Bananenplantagen in Lateinamerika durch. Bei diesen Audits wird geprüft, ob die Rechte der Arbeiter auf den Bananenplantagen, von denen wir unsere Bananen beziehen, eingehalten werden. Neben dem Anliegen zur Einhaltung von Sozialstandards beizutragen, liegt der Fokus dieser Produzentenbewertungen auch auf dem Wasserverbrauch in den Landwirtschaftsbetrieben sowie in der Beurteilung der Zahlung existenzsichernder Löhne.

Alle Lieferanten, die uns mit Bananen für den Verkauf in unseren Filialen in den USA und auf dem europäischen Markt beliefern, müssen sich unserer Corporate Responsibility Supplier Evaluation (CRSE) unterziehen. Wir bewerten die Kapazitäten und Bemühungen dieser Lebensmittellieferanten im Bereich der Unternehmensverantwortung. Unser Ziel ist es, zunehmend nachhaltigkeitsbezogene Messwerte bei unseren Einkaufsentscheidungen zu berücksichtigen.

Unser Engagement in Multi-Stakeholder-Initiativen:

Die Unternehmensgruppe ALDI SÜD arbeitet im „IDH’s Living Wage Steering Committee” mit, das sich mit allgemeinen strategischen Fragen im Zusammenhang mit der „Roadmap on Living Wages“ der IDH befasst und deren Entwicklung beaufsichtigt. Als Teil unseres Engagements haben wir uns mit einigen unserer wichtigsten Geschäftspartner entlang der Lieferkette für Bananen in Verbindung gesetzt, um die Anwendung der vom IDH entwickelten Maßnahmen, wie z. B. der Salary Matrix, zu testen.

Innerhalb des World Banana Forum engagieren wir uns in der Untergruppe „Covering Costs of Sustainable Production“ (Kostendeckung für eine nachhaltige Produktion), die darauf  abzielt, die Verteilung der Wertschöpfung zu untersuchen und eine vorwettbewerbliche Zusammenarbeit zwischen allen Akteuren entlang der globalen Bananenlieferkette  zu ermöglichen. Diese Untergruppe strebt insbesondere die Durchführung und Unterstützung von Initiativen zur Förderung und Einführung existenzsichernder Löhne als entscheidender Kostenbestandteil einer nachhaltigen Produktion an.

Wir sind stolz auf das, was wir im letzten Jahr erreicht haben, und wir werden weiterhin hart daran arbeiten, unseren Fortschritt beim Arbeits- und Umweltschutz entlang unserer Bananenlieferketten weiter voranzutreiben.


 

Sustainable Development Goals

1 Keine Armut 6 Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen 8 Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum 10 Weniger Ungleichheiten 12 Nachhaltige/r Konsum und Produktion 17 Partnerschaften zur Erreichung der Ziele