Zwei Landwirte in einem Feld

Unsere Schwerpunkte

Unser Ansatz

Vision 2030Die Unternehmensgruppe ALDI SÜD ist seit jeher stolz darauf, ihren Kundinnen und Kunden qualitativ hochwertige Produkte zum besten Preis anzubieten.  

Mit unserer Vision „Wir machen nachhaltiges Einkaufen für alle leistbar“ bieten wir unseren Kundinnen und Kunden auch in Zukunft eine gute Auswahl hochwertiger und verantwortungsvoll hergestellter Produkte an.

Wir tun dies nicht, weil es von uns erwartet wird, sondern weil es das Richtige ist. Wir gehen soziale und umweltbezogene Herausforderungen dort an, wo sie am dringlichsten sind und wo wir den größten Einfluss auf Mensch und Umwelt haben.

Menschenrechte

Wir engagieren uns für die Einhaltung der Menschenrechte sowie die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen entlang unserer Lieferketten. Unser Engagement erstreckt sich dabei auf alle nachteiligen Auswirkungen auf die Menschenrechte, die wir (potentiell) verursachen, zu denen wir beitragen oder mit denen wir unmittelbar verbunden sind.

Um zur Förderung der Menschenrechte beizutragen, haben wir zahlreiche Partnerschaften mit großen und kleinen Lieferanten, anderen Einzelhandelsunternehmen, Regierungen und NGOs aufgebaut. Gemeinsam wenden wir verschiedenste Prozesse und Programme zur Umsetzung unserer Sorgfaltspflicht an. So erzielen wir in vielen Bereichen Verbesserungen, indem wir zum Beispiel bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen sowie faire Gehälter fördern, die Rechte von Frauen stärken, Kinderarbeit bekämpfen und Lieferkettentransparenz fördern.

 

Schwerpunkt: Menschenrechte

Ressourceneffizienz

Der langfristige Erfolg unseres Unternehmens erfordert von uns eine nachhaltige Einkaufspolitik. Wir übernehmen Verantwortung für sämtliche Aktivitäten entlang unserer Lieferketten und für die Ressourcen, die im Rahmen der Produktion unserer Artikel eingesetzt werden. Gemeinsam mit unseren Geschäftspartnern arbeiten wir an einer erhöhten Transparenz und kontinuierlichen Verbesserung entlang der Lieferketten.

Wir werden den Anteil an nachhaltigen Artikeln in unserem Sortiment weiter erhöhen und arbeiten tagtäglich daran, dass unsere Produkte auf nachhaltige Weise erzeugt werden. Entlang unserer globalen Lieferketten – von der Rohstoffbeschaffung bis hin zum finalen Produktionsprozess – legen wir Wert darauf, dass ökologische und soziale Nachhaltigkeitskriterien erfüllt werden.

Wir reduzieren Lebensmittelabfälle in allen Unternehmensbereichen und recyceln oder verwerten andere betriebliche Abfälle nach Möglichkeit wieder. Wir reduzieren das Verpackungsgewicht unserer Eigenmarkenartikel und erhöhen den Anteil wiederverwendbarer, recyclingfähiger oder kompostierbarer Verpackungen.

 

Schwerpunkt: Ressourceneffizienz

Null Emissionen

Unser unternehmerisches Handeln hat einen erheblichen Einfluss auf das Klima und die Umwelt. Dies betrifft nicht nur unsere Produkte, sondern auch unseren gesamten Geschäftsbetrieb. Unser Ziel ist es, den ökologischen Fußabdruck unserer Geschäftstätigkeit zu minimieren. Zu diesem Zweck verringern wir unseren Ausstoß an Treibhausgasen und sorgen dafür, dass unsere Produkte keine schädigenden Auswirkungen auf die Umwelt haben.

Um die Auswirkungen unserer Artikel auf die Umwelt weiter zu minimieren, unterstützen wir auch unsere Geschäftspartner bei der Reduktion ihrer Treibhausgasemissionen und forcieren Klimaschutzprojekte in unsere Lieferketten.

 

Schwerpunkt: Null Emissionen

Attraktiver Arbeitgeber

People Icon

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind der Schlüssel zu unserem Erfolg. Sie sind es, die ALDI Tag für Tag gestalten und uns von unseren Wettbewerbern unterscheiden. Um die Erfolgsgeschichte von ALDI fortzusetzen, wollen wir einen attraktiven Arbeitsplatz bieten und ein Wunscharbeitgeber im Einzelhandel sein. Wir sind davon überzeugt, dass wir als Unternehmen stärker werden, wenn wir die Einzigartigkeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verstehen, respektieren und wertschätzen.

Wir verpflichten uns, in unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Arbeitsplatz und darüber hinaus zu investieren, indem wir ein positives Umfeld schaffen und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Angebote zur Förderung ihres psychischen, emotionalen und körperlichen Wohlbefindens machen. Es ist uns ein Anliegen sicherzustellen, dass alle Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit erhalten, innerhalb ihrer Rolle zu wachsen und sich weiterzuentwickeln. Aus diesem Grund haben wir die ALDI AKADEMIE in all unseren Landesgesellschaften eingeführt. Der Zweck der AKADEMIE ist es, die Beschäftigung bei ALDI durch maßgeschneiderte Schulungs- und Entwicklungsprogramme zu bereichern.

Mithilfe unserer weltweiten Mitarbeiterbefragungen holen wir regelmäßig Meinungen und Feedback dazu ein, wo wir bereits gut aufgestellt sind und wo wir uns noch verbessern können. So geben wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Stimme und können darauf aufbauend internationale Maßnahmenpläne entwickeln, dies uns ermöglichen Gesundheit, Sicherheit und Vielfalt am Arbeitsplatz sicherzustellen.