Fotorechte: © HOFER
Fotorechte: © HOFER
September 2019

HOFER Österreich und ALDI SUISSE bilden schon heute die Führungskräfte von morgen aus

Vom Kundenkontakt bis hin zur Kassenbuchführung: Auszubildende bei ALDI beschäftigen sich mit vielfältigen und spannenden Themen. Wir sind stolz auf unsere Auszubildenden in der Schweiz und Österreich, die ihre Ausbildung mit hervorragenden Ergebnissen abgeschlossen haben.

Von der ersten Minute an sind Auszubildende bei ALDI ein wertvoller Teil unseres Teams und wachsen mit der richtigen Unterstützung jeden Tag ein Stück weiter in ihre verantwortungsvolle Position hinein. Die Förderung von Auszubildenden genießt bei ALDI höchste Priorität – immerhin bilden wir heute die Führungskräfte von morgen aus. Auf unseren nationalen Märkten besteht eine Vielzahl von Möglichkeiten für verschiedene Ausbildungen.

Bei ALDI SUISSE haben 71 junge Männer und Frauen aus allen Regionen der Schweiz ihre Ausbildung in den Bereichen Einzelhandel, Logistik, IT oder Business Administration abgeschlossen und beginnen nun ihre Karriere. 26 von ihnen haben ihre Ausbildung in Schwarzenbach im Kanton St. Gallen erfolgreich absolviert. Weitere Informationen sind hier verfügbar: Startschuss für die Karriere: 26 Lernende aus der Ostschweiz schließen erfolgreich ihre Lehre bei ALDI SUISSE ab.

HOFER Österreich bietet derzeit ca. 430 Auszubildenden in allen Regionen Österreichs spannende Karrieremöglichkeiten. Aktuell ist das Unternehmen besonders stolz auf 20 junge Kollegen aus der Steiermark und dem Burgenland, die ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben. Über 85 % von ihnen haben gute oder sogar hervorragende Noten erhalten. Weitere Informationen sind hier verfügbar: Spitzenjahrgang: 20 HOFER-Lehrlinge rund um Hausmannstätten feiern ihren erfolgreichen Abschluss.

________________________

Unterstützung der Ziele für nachhaltige Entwicklung:

SDG 4  SDG 8