Fisch in einer Box
Free-Photo | Pixabay
Dezember 2020

Verstärkter Fokus auf Rückverfolgbarkeit durch Beteiligung am „Global Dialogue on Seafood Traceability“

Im November 2020 schloss sich die Unternehmensgruppe ALDI SÜD dem „Global Dialogue on Seafood Traceability“ (GDST) an. Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt hin zur Verbesserung der Rückverfolgbarkeit entlang der gesamten Lieferketten für Fisch und Meeresfrüchte und zur Bekämpfung des illegalen, nicht dokumentierten und unregulierten Fischfangs.

Der GDST ist eine internationale Business-to-Business-Plattform zur Förderung einheitlicher Rahmenbedingungen für die Rückverfolgbarkeit von Meeresfrüchten. Die Initiative bringt ein breites Spektrum von Interessenvertretern der Meeresfrüchte verarbeitenden Industrie aus verschiedenen Teilen der Lieferketten für Meeresfrüchte sowie unabhängige Experten zusammen.

ALDI verfolgt das Ziel, alle seine Meeresfrüchteprodukte von verantwortungsvoll wirtschaftenden Fischereien und Fischfarmen zu beziehen, die nur minimale Auswirkungen auf die weitere Meeresumwelt haben. Wir sind der Überzeugung, dass wir die Menschen sowie die Umwelt am besten durch gemeinsame Initiativen und Partnerschaften wie mit dem GDST schützen können. Wir haben uns verpflichtet, die „GDST 1.0 Standards and Guidelines for Interoperable Seafood Traceability Systems“ (GDST 1.0 Normen und Richtlinien für interoperable Systeme zur Rückverfolgbarkeit von Meeresfrüchten) in unserem Unternehmen umzusetzen, und werden gemeinsam mit unseren Lieferanten an der Umsetzung dieser Standards entlang unserer Lieferketten arbeiten.

„Die Verbesserung der Rückverfolgbarkeit ist ein entscheidender Teil unserer Arbeit mit unseren Lieferanten von Meeresfrüchten. Der GDST wird uns dabei unterstützen, die brancheninternen Maßnahmen aufeinander abzustimmen, sodass wir mit einer Stimme sprechen. Wir hoffen, dass bald weitere Unternehmen diese Standards übernehmen werden.“

Sarah Bollermann, Director Corporate Responsibility International der Unternehmensgruppe ALDI SÜD


 

Sustainable Development Goals

12 Nachhaltige/r Konsum und Produktion 14 Leben unter Wasser 17 Partnerschaften zur Erreichung der Ziele