Mann arbeitet an Kaffeebohnen
Juli 2021

ALDI verpflichtet sich im Rahmen der „Sustainable Coffee Challenge“ spätestens ab 2025 mehr als 50 % zertifizierte Kaffeeprodukte zu beziehen

Es gibt nichts Besseres als frisch aufgebrühten Kaffee: Die Unternehmensgruppe ALDI SÜD veröffentlicht eine Selbstverpflichtung, seinen Anteil zertifizierten Kaffees bis zum Jahr 2025 auf über 50 % zu steigern. Durch die Beschaffung zertifizierter Kaffeeprodukte kann ALDI seinen Kunden versichern, dass Kaffeebäuerinnen und Kaffeebauern bzw. ihre Gemeinden unterstützt werden sowie die Artenvielfalt aktiv geschützt wird.

Wir sind davon überzeugt, dass ein Wandel in der Kaffeebranche nur auf der Grundlage von Zusammenarbeit möglich ist. Die Initiative „Sustainable Coffee Challenge“ (SCC) ist ein Zusammenschluss von Unternehmen, Regierungen, zivilgesellschaftlichen Organisationen und Forschungsinstituten, die sich das Ziel gesetzt haben, die Kaffeebranche vollständig nachhaltig zu gestalten. In Anerkennung des Bedarfs an ambitionierteren und transparenteren Maßnahmen im Bereich Nachhaltigkeit hat sich SCC auf eine gemeinsame Verpflichtung geeinigt, um die Kaffeebranche bis zum Jahr 2050 nachhaltig zu gestalten. Dies soll durch die Verbesserung der Lebensbedingungen und des Wohlstands, den Aufbau widerstandsfähiger Lieferketten, den Schutz der Umwelt sowie die Steigerung der Marktnachfrage nach nachhaltigem Kaffee erreicht werden.

ALDI hat sich nun verpflichtet, den Anteil zertifizierter Kaffeeprodukte, die unter den ALDI Eigenmarken angeboten werden, bis zum Jahr 2025 auf über 50 % zu erhöhen. Akzeptiert werden in diesem Zusammenhang Produkte, die gemäß den Kriterien von Fairtrade, Fairtrade USA, Rainforest Alliance/UTZ und des Bio-Standards zertifiziert sind.

Dies ist für uns ein weiterer Schritt, nachhaltige Produkte leistbar zu machen. Unser Bestreben ist es, noch mehr verantwortungsvoll beschaffte Produkte in jeden Haushalt und jeden Kaffeebecher zu bringen.

Unsere Selbstverpflichtung sowie diejenigen weiterer SCC-Mitglieder finden Sie auf der SCC-Website.


 

ALDI CR Vision 2030

Menschenrechte

Partner for change
Engagement im Rahmen von Partnerschaften
Public awareness
Stärkung des öffentlichen Bewusstseins
CR into buying
Verankerung unternehmerischer Verantwortung in unseren Einkaufspraktiken

Ressourceneffizienz

Sourcing sustainably
Nachhaltige Beschaffung

Sustainable Development Goals

1 Keine Armut 2 Kein Hunger 4 Hochwertige Bildung 5 Geschlechtergleichheit 8 Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum 10 Weniger Ungleichheiten 12 Nachhaltige/r Konsum und Produktion 13 Massnahmen zum Klimaschutz 15 Leben an Land 17 Partnerschaften zur Erreichung der Ziele