Internationale Standpunktpapiere

„Für die Unternehmensgruppe ALDI SÜD gilt das Prinzip der verantwortlichen Unternehmensführung. In unserem gesamten Handeln übernehmen wir Verantwortung gegenüber Kunden, Geschäftspartnern, Mitarbeitern, Gesellschaft und Umwelt.“ 

Unsere CR-Grundsätze beschreiben unser Verständnis von Verantwortung gegenüber Mensch und Umwelt. Sie bilden für jeden von uns und unsere Geschäftspartner einen verbindlichen Handlungsrahmen. 

In unseren internationalen Standpunktpapieren stellen wir für verschiedene Nachhaltigkeitsthemen dar, wie wir unserer Verantwortung gegenüber Mensch, Natur und Umwelt gerecht werden. Dabei konzentrieren wir uns auf das Wesentliche und entwickeln einfache, wirksame Lösungen auch für komplexe Fragen und Herausforderungen. Der in den Standpunktpapieren aufgezeigte Ansatz wird von allen ALDI SÜD Landesorganisationen in eigener Verantwortung weiterentwickelt und umgesetzt.

Downloads

Das Internationale Standpunktpapier zum Thema Tierwohl benennt die zentralen Handlungsfelder, die die Unternehmensgruppe ALDI SÜD in den kommenden Jahren in allen Märkten verstärkt in den Fokus nimmt. Es gibt darüber hinaus einen Überblick über bereits ergriffene Maßnahmen zur Verbesserung des Tierwohls.

Das „Internationale Standpunktpapier Nachhaltige Produktverpackungen“ erläutert die internationale Strategie der Unternehmensgruppe ALDI SÜD, um Verpackungen nachhaltiger zu gestalten. Die Strategie basiert auf drei Säulen: Der Zusammenarbeit mit externen Experten zur Verpackungsoptimierung, dem Austausch mit Lieferanten zu Verpackungsinnovationen sowie dem internen Austausch im Rahmen einer internationalen Verpackungsprojektgruppe.