Copyright: POTC
Copyright: POTC
Februar 2020

ALDI SÜD setzt sich für die Unterstützung nachhaltiger globaler Palmöl-Lieferketten ein

Die Palm Oil Transparency Coalition (POTC) hat ihren dritten „First Importer Survey“ für das Jahr 2019 zur Bewertung von Palmöl-Importeuren veröffentlicht. Der Bericht zeigt neue Wege auf, wie Importeure und Händler den Herausforderungen begegnen, denen sie sich durch die Einführung innovativer technischer Hilfsmittel stellen. Zugleich identifiziert er Mängel in den Bereichen Transparenz und Verantwortlichkeit entlang der globalen Lieferketten für Palmöl. 

Die POTC ist eine nicht auf Wettbewerb ausgerichtete Koalition von Unternehmen, die das gemeinsame Ziel verfolgen, die Versorgung mit Palmöl sicherzustellen, das ohne Abholzung und Ausbeutung erzeugt wurde. Die Unternehmensgruppe ALDI SÜD ist stolz darauf, Gründungsmitglied dieses Konsortiums führender Einzelhändler und Hersteller zu sein.

Im Vergleich zur letzten Erhebung haben viele Händler und Importeure von Palmöl gezeigt, dass sie über die Anforderungen der Nachverfolgbarkeit hinausgehen, indem sie neue Beleg- und Überwachungssysteme eingeführt haben. Allerdings vergrößert sich auch zusehends die Kluft zwischen denjenigen Unternehmen, die in dieser Hinsicht gute Fortschritte machen und denen, die hinterherhinken. Wesentliche Herausforderungen sind hierbei der primär auf dem europäischen Markt zu beobachtende Fokus auf RSPO-zertifizierte Volumina und die gründliche Umsetzung von Verpflichtungen zur Bekämpfung von Entwaldung auf Plantagenebene. Die zwei Nichtregierungsorganisationen WWF und Forest Peoples Programme agieren in diesem Zusammenhang als beratende Partner und überprüfen die Ergebnisse des Berichts.

Die Unternehmensgruppe ALDI SÜD setzt seit 2018 ausschließlich zertifiziertes Palmöl ein. Unsere Teilnahme am “First Importer Survey” der POTC unterstützt unseren Ansatz, über reine Zertifizierungsanforderungen hinauszugehen, um garantiert nachhaltiges Palmöl für unsere Produkte zu beziehen. Wir sind der Überzeugung, dass ein auf Zusammenarbeit beruhender Ansatz am besten dazu geeignet ist, Entwaldung sowie Ausbeutung der weltweiten Lieferketten für Palmöl zu unterbinden.

Der „First Importer Survey“ der POTC ist hier verfügbar: https://www.palmoiltransparency.org/2019-importer-assessment/

________________________

Unterstützung der Ziele zur nachhaltigen Entwicklung:

SDG 8  SDG 12  SDG 13  SDG 17