CR-Strategie

„Einfachheit und Verantwortung sind Kernwerte von ALDI SÜD. Unser Geschäftsmodell ist einfach – Qualität zum besten Preis, mit ehrlichen Angeboten und effizienten Abläufen. In unserem gesamten Handeln übernehmen wir Verantwortung gegenüber Kunden, Geschäftspartnern, Mitarbeitern, Gesellschaft und Umwelt. Unsere Corporate-Responsibility-Grundsätze (CR-Grundsätze) beschreiben unser Verständnis von Verantwortung gegenüber Mensch und Umwelt. Sie bilden für jeden von uns und unsere Geschäftspartner einen verbindlichen Handlungsrahmen.“

CR-Grundsätze

Die Unternehmen der Unternehmensgruppe ALDI SÜD fühlen sich dem Prinzip der verantwortlichen Unternehmensführung – Corporate Responsibility (CR) – verpflichtet. Dabei konzentrieren wir uns auf das Wesentliche und die bestmögliche Wirksamkeit. Konkret bedeutet dies, dass wir

  1. die Auswirkungen unserer Tätigkeiten auf die Gesellschaft und Umwelt analysieren, 
  2. Themen und Handlungsansätze in allen relevanten unternehmerischen Prozessen identifizieren,
  3. uns messbare Ziele setzen,
  4. wirksame Maßnahmen planen und umsetzen und
  5. die Umsetzung kontrollieren und bei Bedarf nachjustieren.

CR-Grundsätze

Bereits im Jahr 2010 hat ALDI SÜD gruppenweit gültige CR-Grundsätze verabschiedet, die zuletzt im Jahr 2015 überarbeitet wurden. In ihnen vermitteln wir unser Verständnis von Verantwortung gegenüber Mensch und Umwelt. Zugleich bieten sie wertvolle Orientierung und einen verbindlichen Handlungsrahmen für uns und für unsere Geschäftspartner. Die CR-Grundsätze beschreiben unsere Herangehensweise in unseren fünf zentralen Handlungsfeldern: Kunden, Lieferkette, Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt.

GRI-Angaben